Ergonomie bedeutet, dass man die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine optimiert.

Viele Fahrradfahrer klagen über einschlafende Hände, Füße und über Nacken- und Rückenschmerzen sowie Schmerzen beim Sitzen auf dem Sattel. Im Radsport ist die Kraftübertragung oft nicht gut, viele Kräfte werden an falschen Stellen einfach „verpufft“.

Im Rahmen der Ergonomieberatung erfahren Sie mehr über Ihren Körper. Viele Beschwerden entstehen durch ein nicht optimal eingestelltes Fahrrad oder durch Haltungsstörungen des Fahrradfahrers. Wir erklären Ihnen Ihre Muskeln und deren Funktionen bei Radfahren. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihre Haltung auf dem Fahrrad und können mit verschiedenen Messtechniken, die nötigen Halte- und Stützwinkel erarbeiten. Ihr Fahrrad wird anschließend entsprechend dieser Messdaten umgebaut. Beim Kauf eines neuen Fahrrades erfolgt die anschließende Ergonomieberatung und Radoptimierung kostenlos.

Wir bieten Ihnen folgende Ergonomieberatungen

  • Beratung für Rennrad, MTB, Cross, Trekking und Hollandfahrrad.

  • E-Bikes sind nur bedingt beratungsfähig, da aus gesetzlichen Gründen keine Umbauten erfolgen dürfen.

Die Beratungsgebühr erfragen Sie bitte bei der telefonischen Terminabsprache. Eine Terminvereinbarung per Mail ist leider nicht möglich.

  • ergonomie010
  • ergonomie020
  • ergonomie030
  • ergonomie040
  • ergonomie050
  • ergonomie060
  • ergonomie070
  • ergonomie080

Zweirad Linnenkamp

Inh. Jürgen Hornischer
Neuenkirchener Str. 224
33332 Gütersloh

Tel.: 05241/708340
Fax: 05241/708339
Zweirad-Linnenkamp@web.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Sa 9:00 - 13:00
Oktober - Februar  mittwochs nachmittags geschlossen

VSF